Abwehrstöcke

Teleskop Abwehrstöcke eignen sich durch ihre kompakten Maße gut zur Aufbewahrung und können durch eine Schwungbewegung auf ihre volle Größe ausgefahren werden. Damit wird bei der Verteidigung eine gewisse Distanz ermöglicht.

Der Erwerb und Besitz ist in Deutschland legal. Die Abwehrstöcke fallen jedoch unter das Führverbot; d.h. sie dürfen auf öffentlichem Grund in einem verschlossenen Behältnis transportiert werden, nicht jedoch zugriffsbereit geführt werden. Auf heimischem Boden und im privaten Bereich dürfen Abwehrstöcke frei getragen werden.

10 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

10 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
© WSS Berlin

AGB | Widerruf | Zahlungsarten | Batteriegesetz | Datenschutz | Impressum